NEWS
Partner von Greentech

11. Oktober 2017
Fehn Ship Management ist jetzt Partner von "Greentech Ostfriesland", ... mehr

Auf dem Weg nach Angola

21. September 2017
"Fehn Caledonia" ist zur Zeit auf dem Weg nach Soyo in der ... mehr

Partner von Greentech

11. Oktober 2017
Fehn Ship Management ist jetzt Partner von "Greentech Ostfriesland", einer regionalen Plattform für grüne Technologie unter der Führung der Hochschule Emden / Leer. „ Greentech Ostfriesland“ dient als Dachmarke für regionale kleine und mittelständische Unternehmen der Energie- und Umwelttechnik. Ziel ist es, neue Ansätze zu sammeln und alle Partner bei der Entwicklung innovativer umweltfreundlicher Produkte und Konzepte zu unterstützen.

Auf dem Weg nach Angola

21. September 2017
"Fehn Caledonia" ist zur Zeit auf dem Weg nach Soyo in der Kongo-Mündung. Soyo ist der Basishafen für ein großes Offshore-Gasfeld vor der Küste von Angola. "Fehn Caledonia“ hat wichtige Ersatzteile für das Projekt an Bord. Beginn der Reise war im italienischen Hafen Ortona in der Adria. In Abatax auf Sardinien wurden weitere Teile geladen. Von dort aus ging es via Gibraltar und einem Zwischenstopp auf den Kanarischen Inseln quer durch den Golf von Guinea. Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Schiff von Fehn Ship Management die 5000 Seemeilen lange Reise unternimmt. Vor 14 Monaten hatte "Fehn Courage“, ein Schwesterschiff der „Fehn Caledonia“, Rohre in Italien geladen und direkt zum Verlegeschiff  100 Meilen vor der angolanischen Küste gebracht. 

© 2017 Fehn Ship Management GmbH & Co. KG  |  Impressum  |  Site Map
Ihr Browser (Internet Explorer 5.5 und geringer) wird nicht mehr unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Website anzuzeigen.